Fotoalbum: Die Wismutbahn

Die Wismut-Werkbahn ist eine Eisenbahnstrecke der Wismut GmbH, die heute den Bahnhof Erzbunker mit dem Bahnhof Kayna nahe der ehemaligen Bahnstrecke Meuselwitz–Ronneburg verbindet. Die Strecke wurde in Etappen Ende der 1950er Jahre erbaut. (Wikipedia)

Bis Ende 2014 soll die Wismutbahn zur Verfüllung der Tagebaulöcher weiter Material fahren. Ab 2014 wird die Wismutbahn dann zurückgebaut und der kontaminierte Boden noch zur restlichen Verfüllung verwendet werden.

Der Fahrplan 2012 zwischen Kayna und dem ehemaligen Erzbunker kann hier downgeloadet werden. Auch wenn die Beladestelle Lichtenberg bedient wird, so  ändert sich nördlich von Schmirchau wenig an den Fahrzeiten. Das liegt daran, dass in Raizhain die Gleisbelegung mit dem DB-Netz abgestimmt ist.